KOFASIL® LAC

Bakterienpräparat zur Verbesserung der Gärqualität in Silagen aus Gras, Leguminosen und Grünschnittroggen

Schnelle pH-Absenkung für bessere Silagequalität und höhere Leistung!

KOFASIL LAC ist ein Bakterienpräparat, welches zwei homofermentative Milchsäurebakterienstämme der Art Lactobacillius plantarum enthält.

Diese sind speziell aus Silagen für den Einsatz als Silage-Impfkultur isoliert und nicht gentechnisch verändert worden.
Beim Einsatz von KOFASIL LAC kommt es im Siliergut (z. B. Gras, Leguminosen) zu einer intensiven Milchsäurebildung, in deren Folge der pH-Wert schnell und tief abgesenkt wird.

Dadurch werden unerwünschte Schadbakterien, wie Clostridien, in ihrer Entwicklung gehemmt und Verluste stark reduziert. Resultat der Behandlung von Futterpflanzen mit KOFASIL LAC sind energie- und nährstoffreiche sowie hygienisch einwandfreie Silagen, die sich hervorragend für den Einsatz in der Rinderfütterung und in Biogasanlagen eignen.


KOFASIL® LAC steht für

verbesserte Gärqualität

minimierte TS-Verluste während Silierung

erhöhte Futteraufnahme und Leistung

verbesserte Wirtschaftlichkeit in der Rinderproduktion


Anwendung

KOFASIL LAC wird mit Leitungswasser angemischt und kann sofort danach eingesetzt werden.

Das Produkt kann auch durch Mikrodosierer ausgebracht werden (20-50 ml/t).

Zur perfekten Verteilung ist die Wahl einer Dosierung zwischen 1,0 bis 2,0 Liter je Tonne Siliergut ratsam.  

KOFASIL LAC eignet sich besonders zur Verbesserung der Gärqualität in Silagen aus Gras und Leguminosen (bzw. deren Gemischen) sowie Grünschnittroggen.



Einsatzbereiche & Dosierung



Gut zu Wissen

Der Einsatz von KOFASIL LAC reduziert nachgewiesener Weise die Emission von CO2 und verbessert somit Ihre Umweltbilanz.

KOFASIL LAC ist DLG geprüft.

Fühlen Sie sich sicher mit kontinuierlich geprüfter Qualitätsware.



Technische Daten

Zusammensetzung:

Lactobacillus plantarum DSM 3676

Lactobacillus plantarum DSM 3677

 

Dosierung:

1 g/t Siliergut

 

Lagerung:

Bei trockener Lagerung im verschlossenen Originalgebinde ist das Produkt bei Raumtemperatur (max. 20°C) 6 Monate,

im Kühlschrank 1 Jahr und im Gefrierschrank 2 Jahre ab Herstellungsdatum haltbar.

In Wasser gelöstes Produkt ist innerhalb von 48 Stunden zu verbrauchen.

 

Gebindegrößen:

5 x 50g  (für 250 t Silage)

5 x 100g (für 500 t Silage)

 
 

Search

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.