Sprache wählen

Sichere Starts und Landungen mit AVIFORM

Straßenenteisung

Sichere Starts und Landungen mit Flächenenteisungsmitteln von ADDCON Nordic AS

Flughäfen in Europa und Skandinavien nutzen AVIFORM zur Flächenenteisung und für den präventiven Winterdienst auf Start- und Landebahnen sowie Vorfeldern und Taxiways. Dieser Einsatz ermöglicht nicht nur die sichere Heimkehr von Urlaubern und Geschäftsleuten sondern auch die Aufrechterhaltung eines komplexen Logistiknetzwerkes.  

AVIFORM ist ein leistungsstarkes und umweltfreundliches Enteisungsmittel. AVIFORM wurde bereits 1995 eingeführt und war über lange Zeit der einzig verfügbare Flächenenteiser auf Basis von Kaliumformiat.

Seit der Produkteinführung revolutionierte AVIFORM den Winterdienst durch hohe Effizienz, Zuverlässigkeit auch bei extrem niedrigen Temperaturen, hohe Materialkompatibilität und herausragende Umweltverträglichkeit. Insbesondere Flughäfen nutzen die Chance, ihren Winterdienst mit AVIFORM zu optimieren und gleichzeitig die Umweltbilanzen zu verbessern.

Die AVIFORM Produktlinie umfasst AVIFORM L50 (flüssige Kaliumformiatlösung) sowie AVIFORM S-SOLID (granuliertes Natriumformiat). Nach wie vor sind AVIFORM L50 und AVIFORM S-SOLID die umweltfreundlichsten, am Markt verfügbaren Flächenenteisungsmittel und können in erheblichem Umfang die Kosten minimieren, die im Zusammenhang mit Maßnahmen der Abwasserbehandlung und -entsorgung entstehen.

Alle AVIFORM Produkte zeichnen sich durch eine herausragende Materialkompatibilität aus und enthalten einen modernen Korrosionsinhibitor. AVIFORM L50 und AVIFORM S-Solid erfüllen bzw. übertreffen die Anforderungen der SAE (AMS 1435 u. AMS 1431).

Die gesamte AVIFORM Produktlinie wird von ADDCON GmbH entwickelt, mit Produktionsstandorten und Depots in Norwegen und Deutschland.

Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an aviform(at)addcon.com.