Sprache wählen

Slim Hole Drilling/Coiled Tubing Einheiten

PETROFORM ermöglicht selbst schwierige Bohrarbeiten wie Slim Hole Evaluation Drilling (SHED), Coiled Tubing Einheiten (CTD), Through Tubing Rotary Drilling (TTRD) sowie Extended Reach Bohrungen (ERD, abgelenktes Horizontal-Bohren). Hohe durchschnittliche ROPs (Rate of Penetration) mit einer Verkürzung der Bohrdauer um mindestens 30 %, können durch den Einsatz von PETROFORM erzielt werden.  

Bei Slim Hole und Coiled Tubing Bohrungen bewirkt PETROFORM niedrige Reibungsdruckverluste, die in eine hohe hydraulische Leistungsübertragung der Mud-Motoren im Bohrloch (Bohrlochsohlenmotor), in niedrige ECDs (Equivalent Circulating Density) sowie in niedrige Kolben- /Schiebedrücke resultieren.

Ein Grund für den erfolgreichen Einsatz von PETROFORM in Slim Hole/Coiled Tubing Drilling sind die günstigen hydraulischen Eigenschaften des Produktes:  

  • Feststofffrei
    Es werden keine Feststoffe zur Verdickung oder Gewichtserhöhung benötigt, selbst bei hohen Temperaturen und Drücken.
  • Scherverdünnung/Strukturviskosität
    Kompatibel mit hoch strukturviskosen Biopolymeren, wie Xanthan-Gummi bei höheren Temperaturen als jede andere Sole.
  • Widerstandsverminderung
    Xanthan-Gummi, das mit formiatbasierten Lösungen bei sehr hohen Temperaturen, kompatibel ist, ist in höchstem Maße widerstandsvermindernd. PETROFORM kann auf einfache Art und Weise die Reibungsdruckverluste um einen Faktor von 3, verglichen mit dem von reinem Wasser, minimieren.