Sprache wählen

HP/HT Explorationsbohrungen

Die hohe thermische Stabilität von PETROFORM ermöglicht die Verwendung bei  Explorationsbohrungen mit hohem Druck und/oder hohen Temperaturen von bis zu 400 °F/204,4 °C im unteren Bohrlochabschnitt (HP/HT).

Da PETROFORM bei sehr hohen Temperaturen Xanthan-Gummi und weitere Biopolymere stabilisiert, stellt es die beste „Basis” dar, um Biopolymer basierte HT Bohr- und Komplettierungs- flüssigkeiten herzustellen. Xanthan-Gummi und andere Biopoly- mere werden als Verdickungsmittel und Filterkuchenzusätze verwendet.