Sprache wählen

Addcon sichert dynamisches Wachstum

28.08.19

Neue Eigentümerstruktur zur Sicherung der dynamischen Entwicklung des Unternehmens

Die deutsche Unternehmensgruppe hat eine Änderung der Eigentümerstruktur ab dem 4. Quartal 2019 angekündigt. Bernd Kochannek, Gründer und CEO des Global Players in Green Chemistry, erklärt: „Wir haben eine sehr dynamische Entwicklung in unserer Unternehmensgruppe, seit wir vor 23 Jahren angefangen haben, erlebt. Wir haben uns von einem deutschen Zulieferer der lokalen Silage-Industrie zu einem Global Player in vielen Branchen entwickelt. Um das zukünftige Wachstum des Unternehmens sicherzustellen, haben wir kürzlich einen Verkaufs- und Kaufvertrag mit der italienischen Esseco-Gruppe unterzeichnet, welcher in den kommenden Monaten umgesetzt wird. Die neue Eigentümerstruktur wird dazu beitragen, zusätzliche Produktionsstätten für unsere FEED- und FOOD-Produktpalette zu errichten. Darüber hinaus sehen wir viel Synergie mit den neuen Eigentümern für unsere gesamte Produktpalette.“

 

Die Esseco Group, mit Sitz in Trecate, Italien, hat eine sehr starke Position in der Önologie, in der Lebensmittelindustrie und in der chemischen Industrie, einschließlich der Enteisung. Durch die Übernahme von Addcon wird das Produktportfolio auf neue Branchen wie die Futtermittelindustrie ausgeweitet.

 

Für weitere Informationen zur neuen Struktur wenden Sie sich bitte an Addcon unter: news(at)addcon.com

 


 

 

Über die Esseco-Gruppe

 

Esseco ist eine Firmengruppe in Familienbesitz, welche Produkte und Dienstleistungen für die chemische und die önologische Industrie anbietet. Die über 90-jährige Unternehmensgruppe ist direkt in 15 Ländern vertreten.

                                                                                                                                                                 www.essecogroup.com

 



 

Über die Addcon Gruppe

 

Die Addcon-Unternehmensgruppe hat ihren Hauptsitz in Bitterfeld-Wolfen, Deutschland. Mit seinen Produktionsstandorten in Europa und Norwegen produziert Addcon „Green Chemistry“ -Produkte für Anwendungen in Futtermitteln und Lebensmitteln sowie für technische Anwendungen in der Landebahnenteisung und in der Ölbohrindustrie. Die Produkte werden weltweit über ein breites Netzwerk von Geschäftspartnern vermarktet.

www.addcon.com


 

 

Dateien:
Pressemitteilung_ADDCON_Esseco.pdf386 K

< zurück zur Übersicht