Sprache wählen

BIOGAS

Stabile Maissilagen mit hohen Energiegehalten bilden die Grundlage für den Erfolg.

Bei der Bereitung von Silagen für Biogas kommt es auf möglichst vollständige Erhaltung der Nährstoffe, d. h. möglichst geringe Konservierungsverluste und hygienisch einwandfreien
Zustand des Endproduktes an. Die Nährstoffe, die zwischen Silo und Fermenter verloren
gehen, haben beim Anbau und bei der Ernte der Pflanzen schon einmal Geld gekostet. Diese Nährstoffe zu erhalten, spart Geld und rechtfertigt technologischen Aufwand.