Sprache wählen

KOFA GRAIN GRANULAT

Kofa Grain Granulat Sack

KOFA GRAIN GRANULAT ist eine gebrauchsfertige Vormischung aus Propionsäure und Ameisensäure zur Konservierung von Getreide, Getreideschrot und Futtermischungen.

KOFA GRAIN GRANULAT ist dabei sicher und kostengünstig, da eine aufwendige Trocknung entfällt. Die sonst bei Getreide übliche Zwischenlagerung kann entfallen und das Getreide sofort verfüttert werden.
KOFA GRAIN GRANULAT wird in einem speziellen Verfahren hergestellt. Wie in einem Schwamm werden die Inhaltsstoffe im Micro-Granulat festgehalten und nur langsam an das Futter abgegeben. Da sich die Säuren in den Hohlräumen des Micro-Granulates befinden und nicht - wie bei anderen Präparaten - auf einen Trägerstoff aufgebracht wurden, kommen sie beim Einsatz nicht sofort mit der Haut in Berührung. Das Micro-Granulat setzt die Säuren hauptsächlich als Gas frei, so daß das zu konservierende Gut gleichmäßig von Säuredämpfen durchzogen wird. Schimmelpilze und Schimmelpilzsporen werden abgetötet.

KOFA GRAIN GRANULAT setzt die Säuren während der gesamten Lagerdauer beständig frei und bietet daher einen sicheren und langanhaltenden Schutz vor erneutem Schimmelbefall.

Die Kombination von 45% Propionsäure (99,5%-ig) und 20% Ameisensäure (85%-ig) hat einen positiven Einfluß auf die Schmackhaftigkeit des Futters, dadurch ergibt sich eine erhöhte Futteraufnahme und -verwertung.


Download: