Sprache wählen

ADDCON XF Superfine

Sicheres Futter spart Geld!

Kontaminierte Futtermittel oder eine erneute Kontaminierung während Lagerung, Transport und Fütterung resultiert in einer signifikanten Verschlechterung der Leistung, wenn nicht sogar in schweren Krankheitsausbrüchen, als ein Ergebnis von mikrobiellem Wachstum. Des Weiteren verschlechtert Bakterien-, Pilz- und Hefen-Wachstum den Nährwert des Futtermittels.

Das Geheimnis liegt in der Mischung

Die stärkste hemmende Wirkung bei organischen Säuren gegen Schimmelpilze wurde bei der Propionsäure festgestellt, während Ameisensäure die stärkste bakterizide Säure ist. Weiterhin ist Benzoesäure bekannt als stärkste Säure gegen Hefen.

ADDCON hat die dokumentierten Wirkungen dieser Säuren „sicher und einfach“ für den Endverbraucher gemacht – in Form ihrer Salze.

 


ADDCON XF Superfine steht für:

• einfache Handhabung und Mischbarkeit, einschließlich Premix-Stabilität

• geprüfte Wirksamkeit

• sehr starke antimykotische und antibakterielle Effekte

Forschung und Entwicklung durch das ADDCON Team in Deutschland führten zum ersten trockenen Produkt, das sich gleichermaßen gut vermischt wie flüssige Konservierungsmittel. Daher ist XF Superfine hoch effektiv, sicher und einfach anzuwenden.

Der kombinierte antimykotische und antimikrobielle Effekt ist vorteilhaft für das Futter und die Tiere, in vieler Hinsicht: 

• ADDCON XF Superfine verhindert und stoppt die Verbreitung von Hefen und
  Pilzen in Futtermitteln
• ADDCON XF Superfine wirkt gegen schädliche Bakterien wie Salmonellen und E.coli
• ADDCON XF Superfine stabilisiert die Futterqualität und reduziert die Pufferkapazität