Sprache wählen

FORMI

Mastschweine beim Rundtrog

Der nEUe Leistungsförderer

FORMI ist in der europäischen Union als Leistungsförderer für Sauen zugelassen.

Darüberhinaus ist FORMI in der Kategorie der zootechnischen Zusatzstoffe unter der Funktionsgruppe: "sonstige zootechnische Futterzusatzstoffe" als Futterzusatzstoff für Ferkel und Mastschweine gelistet.


FORMI – Die erste zugelassene Alternative zu Fütterungsantibiotika

  • verbessertes Wachstum und optimale Futterverwertung
  • starke antimikrobielle Effekte
  • erwiesene Unbedenklichkeit, keine Rückstände
  • sichere und einfache Handhabung



Holo-Analyse

Die Wirksamkeit von FORMI wird auch durch eine kürzlich erschienene Holo-Analyse eindrucksvoll bestätigt. Diese Analyse beinhaltet alle weltweit veröffentlichten Daten zum Einsatz von Säureadsorbaten in der Schweineproduktion, inklusive FORMI. Sie beruht auf 658 publizierten Versuchen, die zwischen 1965 und 2005 in 25 Ländern durchgeführt wurden. Dabei ergaben die 59 Versuche, in denen FORMI gegen eine Negativkontrolle getestet wurde, eine durchschnittliche Steigerung des Schweinewachstums von 8.7%, während die Futteraufnahme um 3,5% stieg. Daraus resultiert eine Verbesserung der Futterverwertung um mehr als 4,2%. Im Gegensatz dazu erhöhte sich die Leistung von 157 anderen getesteten Säureadsorbaten (in 599 Versuchen gegen eine Negativkontrolle) nur um etwa 5%, bei ca. 1% erhöhter Futteraufnahme und einer Verbesserung der Futterverwertung um 3,6%.
Basierend auf diesen Daten kann behauptet werden, dass durch den Einsatz von FORMI in der Schweineproduktion im Vergleich zu 157 anderen Säureadsorbaten bessere Ergebnisse erreicht werden.


Download: