Sprache wählen

FORMI NDF

Der Qualitäts-Garant

Seit 2002 greift die Futtermittelindustrie auf den zootechnischen Zusatzstoff FORMI zur Anwendung im Schweinefutter zurück, um die Futterverwertung, die täglichen Zunahmen und die Geburtsgewichte zu verbessern sowie Durchfall-Erkrankungen und Salmonellen-Belastungen in Schweinebeständen in den Griff zu bekommen. Nun steht den Futtermittelherstellern auch ein Produkt zur Einmischung in das Geflügelfutter zur Verfügung: FORMI NDF – Der Qualitäts-Garant für Ihre Geflügelproduktion.

Basierend auf einem patentierten Herstellungsverfahren ist es gelungen, ein festes, granuliertes Produkt mit sehr hohem Wirkstoffgehalt (80% Ameisensäure und Formiat) ohne einen speziellen Trägerstoff zu entwickeln. Die Bindung an den wertvollen Nährstoff Natrium macht dies möglich.

Gerade in der Geflügelproduktion ist eine leistungsgerechte Versorgung der Tiere sowie die Erfüllung höchster Sicherheitsstandards auf dem Produktionsweg zum Lebensmittel von immenser Bedeutung.

FORMI NDF erfüllt diese Anforderungen. So zeigen Studien mit FORMI NDF:

  • Verbesserte Futterhygiene
  • Optimierung der Futterverwertung
  • Starke antimikrobielle Effekte gegen Campylobakter und Salmonellen

Darüberhinaus zeigt FORMI NDF eine exzellente Mischbarkeit im Futter und ist sicher und einfach in der Handhabung.

Bei Fragen zum Einsatz von FORMI NDF bei Broilern, Puten, Legehennen und sonstigem Wirtschaftsgeflügel wenden Sie sich bitte an unser Expertenteam unter info@addcon.com.


Download: