Sprache wählen

Rückstandsfrei

Keine zusätzlichen Kosten und Risiken

Der Winterdienst mit VIAFORM hinterlässt keine Rückstände, da das Produkt nach dem Einsatz auf natürliche Weise zerfällt und abgebaut wird.

Rückstände, die bei der Verwendung abstumpfender Streumittel anfallen, müssen zurzeit durch aufwändige Verfahren eingesammelt und anschließend deponiert oder recycelt werden. Doch nur ein Teil der während der Wintermonate ausgebrachten abstumpfenden Mittel kann wieder eingesammelt werden. Der Rest verbleibt im Straßenrandbereich, auf den Straßen, in der Kanalisation oder in der Natur.

Bei Trockenheit können diese Rückstände zu Unfällen führen, da Splitt den Kraftschlussbeiwert herabsenkt und dadurch ein sogenannter „Rollsplitteffekt“ herbeigeführt werden kann.

Diese mit den Rückständen verbundenen Kosten, Umweltbelastungen und Unfallrisiken entfallen beim Einsatz von VIAFORM.


Keine Gefährdung durch Feinstaub

Weiterhin treten bei der Verwendung und dem Wiedereinsammeln von abstumpfenden Mitteln in erheblichem Maße Feinstaubbelastungen auf, die gesundheitsschädlich sind. Auch dieses Gesundheitsrisiko entfällt bei der Verwendung von VIAFORM.