Sprache wählen

ADDCON Update - Qualitätsmanagement

28.02.16

Ein hohes Qualitätsniveau unserer Produkte steht für ADDCON im Fokus. Transparent wollen wir über unser Qualitätsmanagement informieren und an dieser Stelle ein Update über die neuesten Weiterentwicklungen geben.

Die Restrukturierung der ADDCON in Produzenten und Händler sowie die Anfrage der Kunden nach weiteren Futtermittelzertifizierungen erforderten eine Neuausrichtung der QM Systeme für die ADDCON. Die QM- Basis für alle ADDCON Standorte in Deutschland (D) ist die ISO 9001:2008 bzw. 9001:2015 (ab 2018). Darauf aufbauend bleibt für die Futtermittelstandorte das QM-System FAMI-QS mit einem umfassenden HACCP- Konzept verbindlich. Die bisherige GMP+ Zertifizierung wurde vor dem Hintergrund der Tatsache, dass die Lieferfähigkeit in nach den QM Systemen „A-Futter“ und „QM-Milch“ zertifizierten Betrieben aufgrund fehlender Anerkennung nicht gegeben ist, aufgegeben. Davon betroffen ist auch die Lieferberechtigung QS für die ADDCON EUROPE GmbH, die an das GMP+ Zertifikat (B1) gekoppelt war.

 

Damit am Markt für die Kunden kein Nachteil eintritt, wurde die ADDCON GmbH Bonn [QS-ID: 4953113153175; Standort-Nr. F00001146 (76) Handel (Futtermittel); GMP+ Code: QS000787] erfolgreich im Dezember 2015 als Handelsbetrieb nach dem QS Standard zertifiziert. Damit ist auch die Lieferfähigkeit für GMP+ zertifizierte Betriebe gegeben. Die Vorlieferanten der ADDCON GmbH, die ADDCON EUROPE GmbH Bitterfeld-Wolfen (FAM-0002) und die ADDCON Nordic AS Porsgrunn (Norwegen; FAM-0367), sind FAMI-QS zertifiziert. Zusätzlich dazu wurden die Produkte der ADDCON EUROPE GmbH nach dem QM-Standard „A-Futter“ zertifiziert und somit für die Lieferung in die QM Systeme „QS“ „QM-Milch“ und „PASTUS +“ qualifiziert. Damit wurde aus unserer Sicht die Effizienz der QM -Systeme für die ADDCON und unsere Kunden gesteigert.

 

Die Einzelzertifizierung des Produktes ADDCONIC CalPro, Calcium(di)propionat E282, food grade nach dem Standard „HALAL“  und „Kosher“ wurde zusätzlich in das QM- System der ADDCON mit einem eigenen Handbuchkapitel aufgenommen. Nach Beendigung der Erweiterungsmaßnahmen an der Calciumpropionatfabrik in Bitterfeld werden wir diese nach dem Lebens- und Futtermittelstandard ISO22000:2005 zertifizieren.

 


< zurück zur Übersicht