Sprache wählen

Ein neues Team für Ost-Europa

ADDCON stellt weiteres Personal für Vertrieb und technische Beratung ein

> mehr


Wir suchen eine(n) neuen Mitarbeiter(in)

Für die Betreuung unserer Industrieprodukte (Enteisungsmittel und sekundäre Kühlmittel) suchen wir für unseren Standort in Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Trainee (m/w) Produkt- und Salesmanagement Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und zielorientierte Einstiegsmöglichkeit in den Beruf: Direkter Berufseinstieg Individuelle und fachliche Weiterentwicklung, unterstützt durch ein eingespieltes Team Stetige Lernkurve und...

> mehr


Addcon / Phytobiotics – Tierärztetag

Am 4.9.2013 findet der von Addcon und Phytobiotics gemeinsam organisierte Tierärztetag in der Nähe von Eltville statt. Die geladenen Tierärzte erwartet eine hoch interessante Veranstaltung, in dessen Verlauf das Thema: „Darmgesundheit in der Schweine- und Geflügelproduktion“ von ausgewiesenen Fachleuten vorgestellt und diskutiert werden wird. Wir wünschen allen Beteiligten eine spannende, informative Tagung. Der Tierärztetag ist eine...

> mehr


Besonderheiten beim Einsatz von trockenheitsgeschädigtem Mais

Dr. Katrin Mahlkow-Nerge, Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein - Artikel erschienen auf www.proteinmarkt.de

> mehr


Verstärkung für Deutschland und Europa

Seit Mitte Juli 2013 verstärkt Lena Lorenz das Team der ADDCON GmbH als Technical Application Manager. Frau Lorenz hat Agrarwissenschaften an der Universität Bonn mit dem Schwerpunkt Tierernährung studiert und dieses Jahr das Studium erfolgreich mit dem Master of science abgeschlossen. In Ihrer Masterarbeit untersuchte Sie den Einfluss physikalischer Futterbehandlungsmaßnahmen auf den ruminalen Nährstoffabbau in vitro. „Mit Frau Lorenz...

> mehr


Empfehlungen für die Maissilierung 2013

1.   Silierung von dürregeschädigtem Mais In diesem Jahr haben viele Betriebe unter Dürreschäden von unterschiedlichem Ausmaß beim Silomais zu leiden. Maisbestände, die schon vor den lang erwarteten Niederschlägen weitgehend abgestorben waren, sind vernünftigerweise bereits längst geerntet und siliert worden. Hier war nichts mehr zu retten. Es gibt aber auch Maisbestände, bei denen der Wassermangel nur zum Absterben der Spitzen der...

> mehr


Ein kleiner Schnitt - ein großer Schritt

ADDCON eröffnet weiteren Produktionsstandort in Bitterfeld

> mehr